White Paper

Lieferkettengesetz – worauf Sie zukünftig achten müssen!

17/05/2021

Ab dem 01. Januar 2023 greift für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern, ab 2024 für Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern das Sorgfaltspflichtengesetz, auch bekannt als Lieferkettengesetz. Es verpflichtet deutsche Unternehmen, die Einhaltung sozialer und ökologischer Mindeststandards bei direkten Lieferanten zu überprüfen und einzufordern.

Mit dem neuen Lieferkettengesetz werden Unternehmen angehalten, im Rahmen weltweiter Wertschöpfungs- und Lieferketten auf die Einhaltung von Menschenrechten und Arbeitsbedingungen, insbesondere in sogenannten Niedriglohnländern zu achten und die negativen Auswirkungen umweltschädigender Produktion einzudämmen

Erfahren sie mehr in unserem aktuellen White Paper:

  • Was bedeutet das Lieferkettengesetz konkret
  • Aktueller Stand und Informationen Auswirkungen für Ihr Risikomanagement und zukünftige Lieferanten-Beziehungen
  • Wie Sie sich vorbereiten können und rechtzeitig die richtigen Maßnahmen ergreifen

 

Füllen Sie dafür das Formular aus und Sie erhalten danach sofort Zugriff auf das White Paper.

node/631